Dialektgruppe Findling

Lebendig, feinfühlig, intensiv, zu Herzen gehend, aufmunternd, nachdenklich – Die Mundartmusik von Findling entzieht sich vielen Einordnungsversuchen. Zwischen Liedermachertum und neuer Volksmusik, mit Anklängen an Folk und Pop, gehen die sechs Musikerinnen und Musiker einen eigenständigen Weg in der musikalischen Landschaft der Dialektmusik. Die Zuhörer geben ihnen recht: Es braucht keine Schublade, in die man sich stecken lassen kann – man kommt so schwer wieder heraus. Es braucht Menschen, die einem zuhören und verstehen, was du meinst. 

 

Konzerte

  1. Vereinshaus Göfis

    15. März .2019, 20:00 bis 21:30
  2. Scheibbs

    30. März .2019, 19:30 bis 21:30
  3. Haiming

    3. Mai .2019, 20:00 bis 21:30
  4. SichtBar

    16. Mai .2019, 20:30 bis 22:00
  5. St. Virgil, Salzburg

    18. Mai .2019, 20:00 bis 21:30

„Live isches oanfach no amol eppes anders“

Findling zum Mitsingen

„Gibs von enkere Liadln eigentlich Notn?“ Diese Frage wollten wir nicht mehr mit „Nein, leider toan mir nix notiern“ beantworten. Und darum gibts jetzt viele beliebte Lieder mit Gesangsnoten, Akkorden und den wichtigsten Soli in zwei Liederbüchern. Viel Spaß beim Mit- und Nachsingen.

Dialektgruppe Findling

Musik, die aus dem Leben kommt und zu Herzen geht.

Ein musikalisches Erlebnis jenseits aller Einordnungsversuche. 

Unvergleichlich und unerwartet anders.

Mensch

aus dem aktuellen Album „Gea dein Weg“

Eine kleine Hymne auf jemanden, der gerne kritisiert wird und dessen Einzigartigkeit oft unter den Teppich gekehrt wird. 

Eindrücke von der CD-Präsentation am 23. 9. 2017 im VZ Forum in Rum. 

Fotos: Vanessa Rachlé

Dein Draht zu Findling

Dialektgruppe Findling
Walter Hölbling GesbR
Kirchgasse 6 | 6063 Rum
E-Mail: info@findling.at

Tel. 0043 664 3459862

Die ersten drei CDs von Findling sind jetzt auch online verfügbar und können über Streamingdienste angehört sowie über Onlineshops heruntergeladen werden.