Dialektgruppe Findling

Corona: Findling startet wieder

Nach mehreren Monaten Pause sollte es nun wieder weitergehen: Im September starten wir in eine neue Konzertsaison und freuen uns auf schöne Konzerte. Vielleicht ergeben sich kurzfristig auch noch Konzerte im Sommer: Es lohnt sich, ab und zu einen Blick auf unseren Terminkalender zu werfen.

IATZ - Die aktuelle CD

Vom Wandern oberhalb der Nebelgrenze
 
und den Niederungen populistischer Politik – 
es wurde Zeit für eine neue CD von Findling…

Konzerte

  1. Sommerkonzert: Navis

    25.Juli, 20:00 bis 22:00
  2. Gampe Thaya

    20.September, 11:00 bis 17:00
  3. Haus der Musik Innsbruck

    25.September, 20:00 bis 22:00
  4. Münster / Tirol

    2.Oktober, 20:00 bis 21:30
  5. Neustift i. Stubai

    10.Oktober, 20:00 bis 22:00

„Live isches oanfach 

no amol 

eppes anders“

Workshops mit Findling

Chöre und Sangesfreudige aufgepasst:

 Am Nachmittag vor den Konzerten in Niederndorf (17. April) 

und Sillian (5. Juni) gibts einen Workshop mit Findling. 

Wir lernen mit euch die beliebtesten Lieder von Findling ein. 

Jetzt schon den Termin vormerken, weitere Infos folgen.

Findling zum Mitsingen

„Gibs von enkere Liadln eigentlich Notn?“ Diese Frage wollten wir nicht mehr mit „Nein, leider toan mir nix notiern“ beantworten. Und darum gibts jetzt viele beliebte Lieder mit Gesangsnoten, Akkorden und den wichtigsten Soli in zwei Liederbüchern. Viel Spaß beim Mit- und Nachsingen.

Bilderbuch
CD-Präsentation in Rum

Ein unvergesslicher Abend im VZ Forum in Rum: Ausverkauftes Haus bei der CD-Präsentation am 27. September 2019. Mit der Kamera dabei war wieder Vanessa Rachlé, die mit ihrer Kamera die schönsten Momente des Abends festgehalten hat. Ein Fotoalbum, das beim Anschauen die Lieder im Kopf noch einmal erklingen lässt…